Update 20.08.2018: Die Schließung des Unternehmens wird angeordnet.

 

„Mein Ziel ist es durch die Entwicklung von innovativen Produkten, Unfälle im Straßenverkehr zu verhindern bzw. Gefahrensituationen frühzeitig erkennen zu lassen.“

Senitec

Seit dem Auftritt bei der PULS4 Startup-Show „2 Minuten 2 Millionen“ wurde das Unternehmen um folgende Personen erweitert:

  • Heinrich Prokopp (Business Angel – startup accelerator durch seine Firma Clever Clover)
  • Michael Altrichter (Business Angel)
  • Leo Hillinger (Business Angel)

Namhafte Crowdinvestoren:

  • Hans Peter Haselsteiner

Des weiteren wurde der Ausstrahlung eine Kooperation mit externen Produzenten eingegangen. Diese kommen ebenfalls aus Österreich und werden das komplette Gehäuse produzieren und assemblieren.

Unter­nehmens­verlauf

2013 wurde beim Vorarlberger Ideenkanal das erste mal die Idee des smarten Blinksystems der Öffentlichkeit präsentiert.
Die Idee kam gut an und wurde als eine der Siegerideen nominiert. 
Seitdem steht uns ein Team an Mentoren, die uns unterstützen, zur Seite.

Ende September 2014 wurde die Firma offiziell gegründet.
Seit dieser Zeit haben wir unser erstes Produkt, den smarten Blinker entwickelt und wollen diesen nun auf den Markt bringen.

crowdfunding seniturn

Neben der Markeinführung des zum patent angemeldeten Produktes werden jedoch auch schon die nächsten Produkte entwickelt, die die Sicherheit des Kunden weiter erhöhen sollen. Der Plan sieht vor, dass wir jede Saison ein Produkt bzw. eine Produktweiterentwicklung auf den Markt bringen.

Mittlerweile war es uns auch möglich, das Produkt namhaften Investoren der  „2Minuten 2 Millionen“ Show zu präsentieren (Ausstrahlung am 19.03.2015).

Team

crowdfunding leeb
Daniel Leeb
Geschäftsführer
Biographie
Daniel ist für die Produktideen und die Umsetzung der Hardware zuständig. Der Jungunternehmer hat eine technische Ausbildung im Bereich Telekommunikation & Hochfrequenztechnik der HTL Rankweil. Durch seine Arbeit in der IT sorgt er zudem für die notwendigen Kontakte, die für das Startup notwendig sind.
MF
Markus Fußenegger
Programmierer
Biographie
Markus hat die HAK im Bereich Informatik abgeschlossen. Danach hat er in München an der LMU Informatik studiert und arbeitet nun zusammen mit Infineon an seiner Masterarbeit. Markus ist zuständig für die Optimierung der intelligenten Elektronik.
FP
Fabian Pammer
Webdesign
Biographie
Fabian hat die HAK im Bereich Informatik abgeschlossen. Er studiert nun Medieninformatik an der LMU und ist für den Aufbau und das Design der Website zuständig.
FS
Frank Studer
Produktmanager
Biographie
Frank hat eine Ausbildung im Elektronikbereich und arbeitet nun als Produktmanager. Er ist zuständig für die Einhaltung der Produktlinien und für den Kundenkontakt.

Investitionsinfo

Abgeschlossen
197% finanziert
117.900 investiert
105 Investoren
Dornbirn, Österreich

www.senitec.at

 

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.

Prämie für Ihr Investment
300 Investition
Ab 300 €

30 % Rabatt auf ein komplettes Set

500 Investition
Ab 500 €

50 % Rabatt auf ein komplettes Set

1.000 Investition
Ab 1.000 €

Ein komplettes Set kostenlos

Informationen zum Unternehmen
4 Mitarbeiter
2014 Gegründet

Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Minimaler Zeichnungsbetrag: 100€
Unter­nehmens­wert vor Beteiligung: 500.000€
Maximaler Zeichnungsbetrag: 5.000€
Unternehmen: Senitec GmbH (Firmenbuchnummer: FN420951x)

Kontakt Information

Hintere Achmühlerstraße 17
A-6850 Dornbirn
Tel: +43664/6180-457
E-Mail: leeb@senitec.at
E-Mail: info@senitec.at

Facebook
Twitter

crowdfunding senlight produkt

SENITEC: 3. Quartalsbericht 2017

23. November 2017 von CONDA Crowdinvesting in SENITEC SeniTurn
Alle Investoren von SENITEC haben den Q3/2017 erhalten. Haben Sie diesen als Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at. Folgende Informationen können Sie hier auszugsweise nachlesen: Liebe/r Investor/in, wir freuen uns sehr, Ihnen den 3. Quartalsbericht 2017 übermitteln zu dürfen. Highlights: Produkteinführung erfolgreich Eurobike Messe 2017 Onlineshop und Website Marktresonanz Markt und Konkurrenz: Die offizielle Produkteinführung […] weiter lesen