PAS Autonome Traktoren: 4. Quartalsbericht 2017 und 1. Quartalsbericht 2018

Alle Investoren von PAS Autonome Traktoren haben den Q4/2017 und den  Q1/2018 erhalten. Haben Sie diesen als Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at.

Folgende Informationen können Sie hier auszugsweise nachlesen:

Liebe/r Investor/in,

wir freuen uns sehr, Ihnen die folgenden Quartalsberichte von PAS Autonome Traktoren übermitteln zu dürfen.

crowdfunding autonomer traktor peschak

 

Q4 2017
  • Abwicklung Kundenaufträge: Autonomer Golfplatzmäher wurde erfolgreich am Golfplatz getestet. Hinweis: hier ist es möglich, in das Projekt zu investieren.
  • Förderungen: Internationales Konsortium zur Förderung des Projekts „JÄTI“ (EUROSTARS) zusammengestellt
  • Öffentlichkeitsarbeit: Präsentation des vollautonomen Roboters zur chemiefreien Beikrautentfernung („JÄTI“) der PAS auf der AGRITECHNICA in HANNOVER: mehrere hundert Interessenten: Landwirte, Vertriebspartner, Kommunalbetriebe, ein Indischer Großkonzern, Großbetriebe aus ganz Europa, Kanada, USA, Australien
  • Aufträge: Angebots- und Projektbesprechung bei großem österreichischem Landmaschinenhersteller: Zusage zur Auftragserteilung und Projektstart mit Jänner 2018
  • Neukundenakquisition: Vorstellung PAS bei REFORM-Werken, Vorstellung PAS bei steirischem Weinbaubetrieb für VINO TRACK und Vollautonomen Weingartenroboter, Vorstellung des „JÄTI“ bei Großbetrieb, Angebot an südamerikanischen Plantagenbesitzer zur autonomen Ausstattung von Traktoren erstellt.

Q1 2018

  • Abwicklung Kundenaufträge: Weiterentwicklung des VINO TRACK, Entwicklung Positioniersystem für einen Kunden und für das geförderte COIN Projekt
  • Förderungen: Einreichung bei EUROSTARS für „JÄTI“, Einreichung gemeinsam mit Partnern zur Entwicklung eines hochpräzisen LOW-COST LASER-Scanners (PAS erhält einen high-Perfomance Scanner mit Objekterkennungssoftware, wird mit der Automobilindustrie vernetzt und erhält Fördermittel), Einreichung FFG Marktstart, BRIDGE (Kooperation mit FH) und Basisprogramm geplant
  • Öffentlichkeitsarbeit: In diesem Quartal gab es keine Veranstaltungen, jedoch ist im 2. Quartal 2018 eine Präsentation des „VINO TRACK“-Systems vor Weinbauern geplant.
  • Aufträge: „VINO TRACK“ - Implementierung des Systems für Weingartentraktor eines österreichischen Traktorenherstellers als Prototyp. Auftrag für Serienproduktion in weiterer Folge geplant.
  • Neukundenakquisition: Vorstellung PAS bei großem deutschen Spritzenhersteller, Vorstellung VINO TRACK und PAS Technologie bei zwei großen deutschen und einem US-amerikanischen potentiellen Vertriebspartnern, Angebot an südafrikanische Plantagenbesitzer zur autonomen Ausstattung von Traktoren erstellt weitere Gespräche mit indischem Großunternehmen

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr PAS-Team

0 Kommentare Anmelden
Noch keine Kommentare
Keine weiteren Einträge vorhanden.
Loading

Investitionsinfo

Abgeschlossen
151% finanziert
75.400 investiert
122 Investoren
Großweikersdorf, Österreich

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.

Informationen zum Unternehmen
8 Mitarbeiter
2014 Gegründet

Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Minimaler Zeichnungsbetrag: 100€
Unter­nehmens­wert vor Beteiligung: 1.250.000€
Maximaler Zeichnungsbetrag: 5.000€
Unternehmen: PAS PESCHAK AUTONOME SYSTEME GmbH

Kontakt Information

PAS PESCHAK AUTONOME SYSTEME GmbH
Wienerstraße 62 3701 Großweikersdorf
+43 2955 71 708
office@pas-autonom.com
www.pas-autonom.com