Mit CONDA in den „Rapid InvesTOR“ investieren und Rapid Geschichte schreiben

Der Rekordmeister bekommt ein neues Stadion. Unter dem Motto „alte Heimat – neues Zuhause“ wird seit Dezember 2014 in Hütteldorf das hochmoderne Allianz Stadion gebaut. Der SK Rapid, der schon seit jeher sehr eng mit seinen Fans verbunden ist, bietet seinen Anhängern nun eine ganz neue Möglichkeit, Teil der grün weißen „Familie“ zu werden. Gemeinsam mit CONDA und dem Rapid InvesTOR können sich Rapidfans und Unterstützer ab sofort an der Finanzierung des neuen Stadions ihres Fußballclubs beteiligen und zur Geschichte des SK Rapids beitragen.


Wien, am 23. November 2015. Seit Dezember 2014 wird in Hütteldorf an Österreichs modernstem Stadion gebaut. Nachdem das Gerhard-Hanappi-Stadion dem SK Rapid fast 40 Jahre eine Heimat bot, wird nun das Allianz Stadion das neue Zuhause der Grün-Weißen. Mehr Platz und eine wesentlich bessere Infrastruktur warten auf die mehr als 700.000 Anhänger und Fans des Rekordmeisters. Obwohl die Finanzierung des Stadions gesichert ist, kann mithilfe der Crowdinvestoren das Projekt „alte Heimat – neues Zuhause“ noch wirtschaftlicher abgewickelt werden. Mit dem Rapid InvesTOR hat nun jeder die Möglichkeit, sich an der Finanzierung des Stadions zu beteiligen und somit selbst Teil der Rapid-Geschichte zu werden. „Der Rekordmeister SK Rapid Wien steht wie kein anderer österreichischer Fußballklub für Tradition, Zusammenhalt, Pionier- und Kampfgeist. Wir laden alle Sympathisanten, Freunde, Fans und Mitglieder des Vereins ein, mit dem Crowdinvesting eine starke weitere Säule unseres neuen Stadions zu werden“, freut sich Michael Krammer, Präsident des SK Rapid.


Rapid unterstützen und finanziell profitieren


Das neue Allianz Stadion soll bereits im Sommer 2016 eröffnet werden und bietet rund 24.000 Sitzplätze bei internationalen Spielen, und mehr als 28.000 Sitz- und Stehplätze bei nationalen Spielen. Wer den Weg gemeinsam mit dem SK Rapid gehen möchte und vom Erfolg des Fußballvereins überzeugt ist, findet mit dem CONDA Rapid InvesTOR eine einmalige Chance, Teil der Rapid-Familie zu werden. „Auf conda.at erfolgt die Investition mit dem Rapid InvesTOR in Form eines qualifizierten Nachrangdarlehens. Crowdinvestoren, die ihr Vermögen mittel- bis langfristig veranlagen wollen, werden je nach Laufzeit jährlich zwischen zwei und drei Prozent Basiszinsen sowie weitere Bonuszinsen gutgeschrieben, die vom sportlichen Erfolg von Rapid in internationalen Bewerben der UEFA abhängen.“, erklärt CONDA CO-Gründer, Daniel Horak. So gibt es beispielsweise zusätzlich ein Prozent Zinsen für das Erreichen der UEFA Europa League Gruppenphase und sogar zusätzlich vier Prozent für das Erreichen der UEFA Champions League Gruppenphase. Neben den Basiszinsen und den optionalen Bonuszinsen, erhalten die Investoren abhängig von der Höhe des Investitionsbetrags weitere attraktive Zusatzprämien: Diese reichen von der namentlichen Nennung in einem eigenen Bereich im neuen Allianz Stadion bis hin zu Tickets für das Eröffnungsspiel. So werden z.B. die Top 25 Investoren mit den höchsten Investitionsbeiträgen und zehn weitere Investoren beim Eröffnungsspiel in die Event-Loge des Allianz Stadions eingeladen. Die zehn Plätze werden unter allen Rapid Investoren verlost! Daniel Horak, weist jedoch auch auf das generelle Risiko bei Crowdinvesting-Projekten und des Beteiligungsmodells hin. Die Crowdinvestoren helfen dem SK Rapid von Banken unabhängiger zu werden und können dabei selbst finanziell profitieren.


Der Rapid InvesTOR


Im Detail ist der Rapid InvesTOR eine Veranlagung in Form von qualifizierten Nachrangdarlehen, die Anleger der SK Rapid GmbH (als Emittentin) gewähren. Die Angebotsfrist läuft seit 20. November 2015 und endet am 1. März 2016. Sowohl eine vorzeitige Schließung des Angebots als auch eine Verlängerung bis maximal 1. Juni 2016 sind der SK Rapid GmbH vorbehalten. Der Rapid InvesTOR wird in drei, voneinander unabhängigen Tranchen (Tranche 1: Laufzeit fünf Jahre – Basiszinsatz zwei Prozent, Tranche 2: Laufzeit sieben Jahre Basiszinsatz 2,5 Prozent, Tranche 3: Laufzeit neun Jahre Basiszinsatz drei Prozent) angeboten. Mit Ausnahme der unterschiedlichen Laufzeiten und Basiszinssätze sind die Bedingungen für die drei Tranchen ident. Für den Rapid InvesTOR wurde ein Veranlagungsprospekt (Vereinfachter Prospekt) gemäß den Bestimmungen des Kapitalmarktgesetzes erstellt, durch einen Prospektkontrollor geprüft und am Sitz der SK Rapid GmbH (Emittentin) veröffentlicht.

0 Kommentare Anmelden
Noch keine Kommentare
Keine weiteren Einträge vorhanden.
Loading